"Es Bedarf mehr Einsatz für die Industriekultur"

"Es bedarf mehr Einsatz für die Industriekultur"

Ein Bericht von der Podiumsdiskussion im Saarbrücker Schlosskeller

Stephan Deppen   24.10.2019 | 07:45 Uhr

Wie geht's weiter mit der Industriekultur im Saarland? Darüber haben die Journalistin Cathrin Elss, der Eventmanager Benjamin Kiehn, der ehemalige Generaldirektor der Völklinger Hütte, Meinrad-Maria Grewenig, sowie der ehemalige Minister für Bildungs- und Industriekultur, Ulrich Commercon (SPD), diskutiert. SR-Reporter Stephan Deppen fasst die Debatte zusammen.

Mehr zum Thema im Archiv:

Gespräch mit Kultur- und Bildungsministerium Christine Streichert-Clivot
Wie steht es um die "Baustellen" im Bereich der Bildungs- und Kulturpolitik?
Die SPD-Politikerin Christine Streichert-Clivot hat Mitte September die Nachfolge von Ulrich Commerçon angetreten, der den Fraktionsvorsitz der Sozialdemokraten im Landtag übernommen hat. SR-Moderator Holger Büchner hat mit Streichert-Clivot über die Baustellen im Bereich der Bildungs- und Kulturpolitik gesprochen - wie beispielsweise die Nachfolge von Meinrad Maria Grewenig beim Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

Die Meinung zum Abschied von Meinrad Marie Grewenig
Woher wir kommen, wohin wir gehen?
Der 28. Juni 2019 war der letzte Tag von Meinrad Maria Grewenig als Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Der damalige Kultusminister Ulrich Commerçon hatte seinen Antrag auf Vertragsverlängerung über die Ruhestandsgrenze hinaus nicht angenommen. Nun ist in erster Linie die Politik gefordert, meint SR-Landespolitikchef Michael Thieser.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 24.10.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja