Oliver Georgi: "Und täglich grüßt das Phrasenschwein"

"Und täglich grüßt das Phrasenschwein"

FAZ-Redakteur Oliver Georgi im Interview über sein Buch "Und täglich grüßt das Phrasenschwein"

Jochen Erdmenger   22.10.2019 | 16:20 Uhr

Wenn einem Politiker "vollstes Vertrauen" ausgesprochen wird, dann gehen bei Eingeweihten schon alle Warnlampen an - denn im Grunde wissen alle: Der Rauswurf droht. Der Autor und FAZ-Redakteur Oliver Georgi ("Und täglich grüßt das Phrasenschwein") meint im SR-Interview: "Politiker reden in Phrasen, weil sie nicht in jedem Moment konkret werden wollen." Er wünscht sich von Politikern mehr Authentizität.

Buchtipp:

Oliver Georgi:
"Und täglich grüßt das Phrasenschwein"
Duden-Verlag, 224 Seiten, 18,00 Euro
ISBN: 978-3-411-71776-7

Oliver Georgi: "Und täglich grüßt das Phrasenschwein" (Foto: Duden-Verlag)

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 22.10.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja