Interview mit Hans Sarkowicz: "Der Weg zur Deutschen Teilung"

Von der Stunde Null zur Teilung

Interview mit Hans Sarkowicz

Jochen Marmit   11.09.2019 | 14:20 Uhr

Hans Sarkowicz hat sich in der Zeit von 1945 bis 1949 mit Deutschen Schicksalsjahren beschäftigt. "Der Weg zur Deutschen Teilung" heißt das Hörbuch, in dem vor allen Dingen die handelnden Akteure der damaligen Zeit, aber auch ganz normale Menschen mit ihren damals oftmals traurigen Schicksalen im Originalton zu Wort kommen. SR-Moderator Jochen Marmit hat mit ihm über das Hörbuch gesprochen.

Hans Sarkowicz ist am kommenden Samstag ab 15.30 Uhr im Rahmen der diesjährigen Buchmesse "Hombuch" in Homburg im Bistro 1680 im alten Rathaus der Stadt zu Gast und diskutiert dort gemeinsam mit dem Berliner Autor Wolfgang Brenner für den "SR 2 Diskurs" über diese Zeit "Zwischen Ende und Anfang".

Hörbuch-Tipp:

Hans Sarkowicz
Der Weg zur deutschen Teilung
1945-1949

Hörbuch CD
4 CDs
Laufzeit: 5h 30 min
ISBN: 978-3-8445-3044-5
Erschienen am 19. November 2018

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 11.09.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen