Die Urbanisierung Europas im Mittelalter

"Die Urbanisierung Europas im Mittelalter"

Sonderausstellung im Kulturhistorischen Museum in Magdeburg

Sandra Meyer   01.09.2019 | 14:49 Uhr

Ab dem 1. September zeigt das Kulturhistorische Museum in Magdeburg Einblicke in das städtische Leben von Magdeburg. Im Mittelalter florierte die Stadt besonders, weil das Magdeburger Recht den Aufschwung von Handel, Kultur und Wissenschaft begünstigte. Die Sonderausstellung "Faszination Stadt – Die Urbanisierung Europas im Mittelalter und das Magdeburger Recht" ist bis zum 2. Februar 2020 zu sehen.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 01.09.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen