Japanologin Lena Schnabl: "Über 1000 Kilometer, die man einfach im Kreis läuft"

"Über 1000 Kilometer, die man einfach im Kreis läuft"

Ein Gespräch mit der Journalistin und Japanologin Lena Schnabl, die auf dem japanischen Jakobsweg unterwegs war

Jochen Marmit   07.08.2019 | 14:45 Uhr

Lena Schnabl, Journalistin und Japanologin, hat den Rucksack aufgesetzt und ist losgewandert. Aber nicht hier in Europa, etwa auf dem Jakobsweg, sondern auf dem ältesten Pilgerpfad der Welt in Japan. Ihre Erfahrungen hat sie in einem Buch verarbeitet. SR-Moderator Jochen Marmit hat mit ihr darüber gesprochen.

Auf einen Blick

Buchcover: Lena Schnabl - "Meine Suche nach dem Nichts" (Foto: Goldmann)


Meine Suche nach dem Nichts
Wie ich tausend Kilometer auf dem japanischen Jakobsweg lief und was ich dabei fand

Goldmann Verlag 2019, Paperback, 416 Seiten, Preis: 14 Euro
ISBN: 978-3-442-15980-2

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 07.08.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen