Kunst-Kampf der Milliardäre in Paris

Kunst-Kampf der Milliardäre

Barbara Kostolnik   23.07.2019 | 08:50 Uhr

In Paris wird es neben dem Louvre, dem Musée d’Orsay und dem Picasso-Museum demnächst einen weiteren Kunsttempel geben. Der französische Milliardär Francois Pinault, ein großer Rivale des französischen Milliardärs Bernard Arnault, will mitten in der Stadt seine Sammlung zeitgenössischer Kunst unterbringen.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 23.07.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen