Miniaturwelt als Erinnerungsort: "Kamp" stellt das Vernichtungslager Auschwitz nach

"Kamp" stellt das Vernichtungslager Auschwitz nach

Miniaturwelt als Erinnerungsort

Michael Schneider   09.06.2019 | 15:50 Uhr

Das Stück "Kamp" der niederländischen Theatergruppe Hotel Modern ist ein Stück über die Verbrechen der Nazizeit. Im Rahmen des Festival Perspectives ist "Kamp" über Pfingsten in Saarbrücken zu sehen. Und zwar nicht als Theater im klassischen Sinne, sondern als sogenanntes Objekttheater. Was sich hinter diesem Begriff verbirgt und warum sich ein Besuch unbedingt lohnt, hat Michael Schneider herausgefunden.

Veranstaltungstipp

Kamp
Sonntag, 9. Juni 2019 20:00
Montag, 10. Juni 2019 20:30
E Werk, Saarbrücken
Weitere Informationen: https://www.festival-perspectives.de/nc/programm/programm/kamp/

Kamp (Foto: Leo van Velzen)

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 09.06.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja