Die etruskische Nekropole von Populonia

Die etruskische Nekropole von Populonia

Antje Zimmermann   09.06.2019 | 12:40 Uhr

Die Etrusker sind die einzige urbane Kultur aus vorrömischer Zeit in Italien gewesen und geben der Wissenschaft noch heute Rätsel auf. Ihre Herkunft ist ungewiss und auch ihre Sprache konnte nicht komplett entschlüsselt werden. An der Küste zwischen Livorno und Piombino liegen die spektakulären Nekropolen der Etrusker, die von 800 bis 100 v. Chr. einen besonderen Totenkult zelebrierten. SR-Reporterin Antje Zimmermann hat die Nekropole von Populonia besucht.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 09.06.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen