Perspectives 2019: Lars Eidinger in Saarbrücken

"Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch"

Ein Highlight der Perspectives 2019

Barbara Grech   08.06.2019 | 13:40 Uhr

Der Auftritt des bekannten Schauspielers Lars Eidinger am Freitagabend im E-Werk in Saarbrücken war eines der Highlights der diesjährigen Perspectives. Eidinger trat mit dem Ein-Personen-Stück "Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch" des spanischen Autors Rodrigo Garcia auf. Das wollten sich natürlich viele nicht entgehen lassen und das E-Werk war restlos ausverkauft. SR-Reporterin Barbara Grech war auch dort.

Mehr zu Perspectives 2019

Bühnenkunst in Saarbrücken
Allez les Perspectives!
Die 42. Ausgabe des deutsch-französischen Festivals der Bühnenkunst ist am Abend des 6. Juni mit dem schon Tage zuvor ausverkauften Stück "Les Dodos" der französischen Musikakrobaten-Gruppe "Compagnie Le P'tit Cirk" gestartet. SR-Reporterin Barbara Grech gibt einen kleinen Ausblick auf den Rest des Festivals 2019.

Ein Thema in der Sendung "Der lange Samstag" vom 08.06.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen