Gelungene Premiere: "Dosenfleisch" in der sparte 4

"Ein rasanter Theaterabend"

Eine Rezension zur Premiere von "Dosenfleisch" am 12. Mai 2019 in der sparte 4, Saarbrücken

Audio: Florian Mayer. Fotos: Saarländisches Staatstheater   13.05.2019 | 08:25 Uhr

Das Vier-Personen-Stück "Dosenfleisch“ von Ferdinand Schmalz hat am 12. Mai seine Premiere in der sparte 4 in Saarbrücken gefeiert. Schmalz' ausgefeilte Texte sind für ihre Wortspielereien, Mehrdeutigkeiten und ihren Sprachwitz bekannt. Dank dieser Vorlage und der vier bravourösen DarstellerInnen erwies sich auch Niklas Ritters Saarbrücker Inszenierung des Ein-Stunden-Autobahnraststätten-Dramas als unterhaltsam, tiefgründig und niemals langweilig, meint SR-Reporter Florian Mayer.

"Rasant, verdichtet und kurzweilig"
Audio [SR 2, Katrin Aue / Florian Mayer, 13.05.2019, Länge: 02:57 Min.]
"Rasant, verdichtet und kurzweilig"
An einer Autobahn-Raststätte irgendwo in Deutschland treffen vier Personen zusammen. Sie sind sich zwar fremd, haben aber alle irgendwie mit einer Serie von Unfällen zu tun... SR-Reporter Florian Mayer zeigt sich im Interview mit SR-Moderatorin Katrin Aue von der Inszenierung und von den Darstellern des Ferdinand Schmalz-Stückes "Dosenfleisch" in der Saarbrücker Sparte 4 begeistert.

Der SR 2-KulturTipp

Dosenfleisch
Ein Thriller von Ferdinand Schmalz

Regie: Niklas Ritter
ca. 60 Min. Dauer

Darsteller: Christiane Motter, Laura Trapp, Michael Wischniowski, Johannes Frick

Weitere Vorstellungen in der sparte 4, Eisenbahnstraße, Saarbrücken:

  • Dienstag, 14. Mai 2019, 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 22. Mai 2019, 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 6. Juni, 2019, 20:00 Uhr
  • Samstag, 8. Juni 2019, 20:00 Uhr
  • Freitag, 14. Juni 2019, 20:00 Uhr
  • Dienstag, 25. Juni 2019, 20:00 Uhr


Michael Wischniowski (Rolf), Laura Trapp (Jayne) (Foto: Staatstheater Saarbrücken)
Michael Wischniowski (Rolf), Laura Trapp (Jayne)


Johannes Frick (Fernfahrer), Laura Trapp (Jayne), Christiane Motter (Beate), Michael Wischniowski (Rolf) (Foto: Staatstheater Saarbrücken)
Johannes Frick (Fernfahrer), Laura Trapp (Jayne), Christiane Motter (Beate), Michael Wischniowski (Rolf)


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 13.05.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen