Perspectives 2019: Lars Eidinger und ein "verlässlicher Überblick über die französische Popmusik

Lars Eidinger und ein "verlässlicher Überblick über die französische Popmusik"

Ein Gespräch über das Programm des Festival Perspectives 2019

Jochen Marmit / Gerd Heger   09.05.2019 | 16:22 Uhr

Perspectives, das deutsch-französische Festival zeitgenössischer Bühnenkunst, hat in diesem Jahr hochkarätige Gäste. Neben Lars Eidinger, der mit dem Solo-Stück "Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch" ins Saarbrücker E-Werk kommt, gibt es auch zahlreiche musikalische Highlights, wie SR-Reporter Gerd Heger berichtet: Grand Blanc, La Maison Tellier oder Leopoldine HH.

Festival-Tipp:

Perspectives
Deutsch-französisches Festival der Bühnenkunst

vom 6. Juni bis zum 15. Juni 2019

Karten gibt es in der Fürstenstraße 3, 66111 Saarbrücken.

Mehr zum Festival

Deutsch-französisches Festival der Bühnenkunst
Ein Ausblick auf die "Perspectives" 2019
Vom 6. bis zum 15. Juni findet in Saarbrücken, Saarlouis und im Département Moselle die 42. Ausgabe des deutsch-französischen Bühnenkunst-Festivals "Perspectives" statt. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf dem zeitgenössischen Zirkus. SR-Kulturredakteurin Reingart Sauppe war bei der Präsentation des vielfältigen Programms dabei.

www.festival-perspectives.de
Festival Perspectives 2019
Vom 6. bis 15. Juni findet das Zur offiziellen Festivalseite

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 09.05.2019 auf SR 2 KulturRadio.