Im Kino: "Das Ende der Wahrheit"

"Das Ende der Wahrheit"

Eine Rezension von Alexander Soyez

Audio: Alexander Soyez. Foto: Prokino   09.05.2019 | 08:15 Uhr

BND-Mitarbeiter Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) ist überzeugt, durch seine Arbeit einen großen Beitrag zur Sicherheit in Deutschland zu leisten. Doch nach einem brutalen Anschlag auf ein Münchener Restaurant wachsen seine Zweifel. Als Behrens in einen immer tieferen Strudel aus Intrigen, Machtmissbrauch und Korruption im Dunstkreis von Waffenlobbyisten gerät, begreift er, dass der Feind vor allem im Inneren lauert...

"Großes Kino, mit beachtlichem Produktionsaufwand in Szene gesetzt", meint SR-Filmkritiker Alexander Soyez: "Ein klug und mörderisch auf den Punkt gebrachtes Verwirrspiel über Geheimniskrämer". Die große Entdeckung des Films ist für ihn Alexander Fehling: Für seine Leistung als Geheimdienst-Krisenleiter wurde er bereits mit der Lola für den besten Nebendarsteller ausgezeichnet.

"Das Ende der Wahrheit"
D 2018, ca. 105 Min.
Regie: Philipp Leinemann

Darsteller: Ronald Zehrfeld, Axel Prahl, Alexander Fehling, Claudia Michelsen, August Zirner u. v. a.

Deutschlandstart: 9. Mai 2019

In der Region läuft der Film u. a. im camaera zwo in Saarbrücken.


Der zweite Blick:

"Das Ende der Wahrheit"
Audio [SR 2, Stefan Eising, 14.01.2019, Länge: 03:40 Min.]
"Das Ende der Wahrheit"
Der Politthriller "Das Ende der Wahrheit" von Philipp Leinemann hat seine Weltpremiere bereits am 14. Januar in Saarbrücken gefeiert - als Eröffnungsfilm des 40. Filmfestivals um den Max Ophüls Preis. SR-Reporter Stefan Eising hat den Film ebenfalls besprochen.


Hintergrund

14. bis 20. Januar 2019
Das Filmfestival Max Ophüls Preis 2019
Die 40. Ausgabe des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Preis ist beendet. Auch in der Jubiläumsausgabe konkurrierten wieder viele Filme in unterschiedlichen Wettbewerben um die Gunst der Jurys und Zuschauer. Hier gibt es alle Infos zum Festival.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 05.09.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen