"Das BOB-Phänomen"

"Das BOB-Phänomen"

Wie Kunstschaffende in Großbritannien mit dem Brexit-Chaos umgehen

Audio / Foto: Marten Hahn   07.04.2019 | 14:25 Uhr

Der Brexit beschäftigt in Großbritannien nicht nur die Politik sondern auch die Kulturindustrie. Die Mehrzahl der britischen Künstler und Kreativen hat gegen den Austritt aus der EU gestimmt. Bereiten sie sich nun widerwillig auf den drohenden Brexit vor? Oder arbeiten sie sich kreativ daran ab? Wir haben uns umgehört.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 07.04.2019 auf SR 2 KulturRadio.