"Reflex Bauhaus"

"Reflex Bauhaus"

Ausstellung in München zum 100-jährigen Geburtstag der Reformschule Bauhaus

Tilman Urbach   10.02.2019 | 13:45 Uhr

Zum 100-jährigen Geburtstag der Reformschule Bauhaus zeigt "Die Neue Sammlung – The Design Museum" in München ihre bedeutendsten Bauhausobjekte - und zwar "im Dialog mit zeitgenössischer Kunst". Im Dialog mit zeitgenössischer Kunst? Tilman Urbach erklärt, wie man sich das vorstellen kann.

1925 musste das Bauhaus Weimar verlassen und nach Dessau umziehen. Die Stadt München hatte sich ebenfalls als Alternative zu Dessau angeboten – in München war bereits der Bauhausverlag angesiedelt. Und mit der frisch gegründeten Institution "Die Neue Sammlung" erwarb ein Münchner Museum als eines der ersten Museen einige der neuen Arbeiten des Bauhauses - heute weltweit angesehen als Ikonen des modernen Designs. "Die Neue Sammlung – The Design Museum" in München zeigt nun knapp ein Jahr lang Objekte des Weimarer Bauhauses - im Dialog mit zeitgenössischer Kunst.


Auf einen Blick

Ausstellung: "Reflex Bauhaus. 40 objects - 5 conversations"

Dauer
08. Februar 2019 bis 02. Februar 2020

Wo?
Die Neue Sammlung – The Design Museum
Pinakothek der Moderne
Barer Str. 40, 80333 München

Öffnungszeiten
Di bis Mi, Fr bis So 10.00 bis 18.00 Uhr
Do 10.00 bis 20.00 Uhr
Mo geschlossen

Eintritt
Regulär: 10 Euro, ermäßigt: 7 Euro, Sonntagseintritt: 1 Euro

Weitere Informationen unter
www.dnstdm.de


Mehr zum Thema Bauhaus:

Ab sofort online!
"Lotte am Bauhaus"
2019 ist das große Bauhaus-Jubiläumsjahr: Vor genau 100 Jahren wurde in Weimar die weltberühmte Schule für Architektur, Design und Kunst gegründet. Der aufwändige Fernsehfilm "Lotte am Bauhaus" rückt einmal nicht das Leben von Männern wie Walter Gropius oder Paul Klee in den Mittelpunkt, sondern erzählt die Geschichte einer jungen Bauhaus-Studentin (Alicia von Rittberg). Norbert Kuntze hat ihn sich bereits angeschaut. Und das können Sie auch: Der Film ist bereits vor seiner Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufbar.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 10.02.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen