Berlinale: Die Ära Kosslick geht zu Ende

Die Ära Kosslick geht zu Ende

69. Berlinale

Moritz Holfelder   07.02.2019 | 09:17 Uhr

Seit 18 Jahren ist er der wichtigste Mann der Berlinale, ihr Leiter und ihr Gesicht in der Öffentlichkeit. Nun führt Direktor Dieter Kosslick zum letzten Mal durch das Filmfestival. Sein Vertrag läuft in wenigen Tagen aus und eine Doppelspitze übernimmt: Der Italiener Carlo Chatrian wird künstlerischer Leiter und Mariette Rissenbeek Geschäftsführerin. Moritz Holfelder blickt zurück und nach vorne.

Gespräch mit SR-Filmexperte Oliver Hottong zu Kosslicks letzter Berlinale
Audio [SR 2, Jochen Erdmenger / Oliver Hottong, 07.02.2019, Länge: 04:42 Min.]
Gespräch mit SR-Filmexperte Oliver Hottong zu Kosslicks letzter Berlinale

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 07.02.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen