"Die Völklinger Hütte ist das Stonehenge der industriellen Revolution"

"Die Völklinger Hütte ist das Stonehenge der industriellen Revolution"

Industriekultur-Experte Neil Cossons war zur Ringvorlesung in Völklingen

Manuela Weichsel   06.02.2019 | 16:22 Uhr

Was ist die Zukunft der Industriekultur und wie soll sie gestaltet sein? Darum ging es in der Ringvorlesung "Industriekultur-Quo vadis?" in der Völklinger Hütte, die mit einem ganz besonderen Gast zu Ende ging: Sir Neil Cossons, Großbritanniens führender Experte der Industriekultur hat im Weltkulturerbe über den Umgang mit Industriedenkmälern gesprochen und seine Erfahrungen geteilt. SR-Reporterin Manuela Weichsel war dabei.

Völklinger Hütte (Foto: SR)

Mehr zum Thema:

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja