Stücke-Auswahl des Berliner Theatertreffens: "Eine gute Wahl?!"

Die "zehn bemerkenswertesten" Inszenierungen?

Gespräch mit der Kulturjournalistin Shirin Sojitrawalla zur Stücke-Auswahl zum Theatertreffen

Roland Kunz / Shirin Sojetrawalla   30.01.2019 | 16:40 Uhr

Das Theatertreffen der Berliner Festspiele im Mai ist fast so etwas wie ein Seismograph für neue Entwicklungen auf deutschsprachigen Bühnen. Die siebenköpfige Kritikerjury hat am Mittwoch ihre Auswahl der "zehn bemerkenswertesten" Inszenierungen präsentiert. Insgesamt hat die Jury im zurückliegenden Jahr 418 Inszenierungen in 65 deutschsprachigen Städten besucht. SR-Moderator Roland Kunz hat mit Jurorin Shirin Sojitrawalla über die Auswahl gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 30.01.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen