Ophüls-Rückblick: Formal top, inhaltlich ausbaufähig

Formal top, inhaltlich ausbaufähig

Ein Rückblick auf das 40. Filmfestival Max Ophüls Preis mit Filmkritiker Peter Claus

Jochen Marmit   21.01.2019 | 09:36 Uhr

Das 40. Filmfestvial Max Ophüls Preis ist zu Ende. Filmkritiker Peter Claus zeigt sich im Interview mit Jochen Marmit begeistert von der stilistischen Vielfalt und den "neuen Impulsen" in den Filmen. Die Werke aus dem Wettbewerb Spielfilm fand Claus "formal hochinteressant", er kritisiert jedoch die Schwäche der Geschichten - auch beim Gewinnerfilm "Ein melancholisches Mädchen".

Mehr zum Festival:

14. bis 20. Januar 2019
Das Filmfestival Max Ophüls Preis 2019
Die 40. Ausgabe des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Preis ist beendet. Auch in der Jubiläumsausgabe konkurrierten wieder viele Filme in unterschiedlichen Wettbewerben um die Gunst der Jurys und Zuschauer. Hier gibt es alle Infos zum Festival.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 21.01.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen