Studiogespräch zum ersten Teil der SST-Saarland-Saga "Mettlach"

"Mettlach"

Studiogespräch zum ersten Teil der dreiteiligen Saarland-Saga des Saarländischen Staatstheaters

Reingart Sauppe / Gabi Szarvas   19.01.2019 | 13:40 Uhr

Am Freitag wurde in der Alten Feuerwache Saarbrücken der erste Teil einer fiktionalen Saarland-Saga Premiere uraufgeführt. Es geht um das alltägliche Familienleben in der Keramikstadt Mettlach, nicht weit vom Dreiländereck. SR-Redakteurin Reingart Sauppe war dabei und berichtet im Gespräch mit SR-Moderatorin Gabi Szarvas von ihren Eindrücken.

Theater-Tipp

Mettlach / Schauspiel von Magali Tosato und Lydia Dimitrow (Foto: SST/Martin Kaufhold/Pressefoto)

Mettlach
Der Saarland-Saga erster Teil
Regie: Magali Tosato
Buch: Lydia Dimitrow

Weitere Informationen: www.staatstheater.saarland

Ein Thema in Sendung "Der lange Samstag" vom 19.01.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen