China: "Angst müssen wir nur haben, wenn wir das ignorieren"

China: "Angst müssen wir nur haben, wenn wir das ignorieren"

Ein Gespräch mit dem Wirtschaftsjournalisten Frank Sieren

Holger Büchner   08.01.2019 | 07:15 Uhr

Die USA und China machen in dieser Woche einen neuen Anlauf, um ihren Handelskrieg zu beenden. Unterhändler beider Seiten kamen am Montag in Peking zu zweitägigen Verhandlungen zusammen. Was davon zu erwarten ist - und inwiefern wir hier im Westen vielleicht unser China-Bild revidieren müssen - darüber hat SR-Moderator Holger Büchner mit dem Wirtschaftsjournalisten und Autor Frank Sieren gesprochen. Der gebürtige Saarbrücker lebt und arbeitet inzwischen seit mehr als zwei Jahrzehnten in China.

Der SR 2-BuchTipp

Frank Sieren
Zukunft? China!

Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert

Penguin Verlag 2018, 368 Seiten. 22,00 Euro
ISBN-10: 3328600329
ISBN-13: 978-3328600329

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 08.01.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen