"Hörspiel ist die Königsdisziplin der Übersetzung"

"Hörspiel ist die Königsdisziplin der Übersetzung"

Ein Interview mit Übersetzer Frank Weigand über das Festival Primeurs 2018

Audio: Holger Büchner   20.11.2018 | 09:27 Uhr

Bei der 12. Ausgabe des Festivals Primeurs präsentiert SR 2 KulturRadio das Live-Hörspiel "Hafen", das von Verlusten und Leerstellen im Leben handelt. Im Interview spricht Frank Weigand, der das Stück aus dem Kanadischen Französisch ins Deutsche übersetzt hat, über die Besonderheit der Ausgangssprache, die Schweirigkeiten beim Übersetzen und über den Übersetzer-Workshop im Rahmen des Festivals.

Mehr zum Festival Primeurs:

Rückblick auf das Dramatikfestival
Die 12. Ausgabe der "Primeurs"
Bei der 12. Ausgabe des Festivals der frankophonen Gegenwartsdramatik, "Primeurs", wurden in Forbach und Saarbrücken wieder Stücke aus Frankreich und Québec auf Deutsch präsentiert. Am Freitagabend konnte man mit Autorinnen und Autoren fast aller Stücke bei Tischgesprächen fachsimpeln; am Samstag wurden drei Stücke in so genannten Werkstattinszenierungen aufgeführt. Ebenso wurde der Publikumspreis vergeben.

Donnerstag, 22. November 2018, 20.00 Uhr, Saarbrücken
Live-Hörspiel: "Hafen"
Im Hörspiel "Hafen" aus der Feder der kanadischen Autorin Mishka Lavigne geht es um Verluste und Leerstellen im Leben und den Prozess, sich diesen zu stellen. SR 2 KulturRadio sendet das Stück in einer Live-Version aus der Alten Feuerwache in Saarbrücken am Abend des 22. November.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 20.11.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen