LOOSTIK: Theater für Kulturinteressierte ab 2 Jahren

Das deutsch-französische Festival Loostik 2018

8. bis 14. November, Forbach und Saarbrücken

Audio: Jochen Erdmenger   08.11.2018 | 08:55 Uhr

Bis zum 14. November läuft in Saarbrücken und Forbach die sechste Ausgabe des grenzüberschreitenden Kulturfestivals "Loostik". Es gibt unter anderem Theateraufführungen, Tanz und Jonglage zu sehen. Das Loostik-Festival richtet sich speziell an Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.

Das deutsch-französische Theaterfestival Perspectives hat seit sechs Jahren eine kleine Schwester: Das grenzüberschreitende Kinder-und Jugendtheaterfestival LOOSTIK.

Am Abend des 8. November gab's die Eröffnungsvorstellung mit dem französisch-libanesischen Knetkünstler-Kollectiv "Kahraba" im Theater Le Carreau in Forbach. Weiter geht's bis Mittwoch, 14. November in Forbach und Saarbrücken mit Künstlern aus Frankreich, Belgien und Deutschland.


WimS: Wie groß muss man für Theater sein?
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 07.11.2018, Länge: 01:30 Min.]
WimS: Wie groß muss man für Theater sein?
Seit sechs Jahren zeigt das Festival" Loostik" deutsche und französische Theaterstücke für Kinder. Ein Vorbericht zum Festivaljahrgang 2018.

Festival Loostik 2018 (Foto: Veranstalter)
Festival Loostik 2018 - das Plakat

Ein Thema aus der Sendung "Der Morgen" vom 08.11.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen