"Philipp Lahm" in der sparte IV

"Philipp Lahm" in der sparte IV

Ein Ausblick auf die Premiere des Stücks "Philipp Lahm" von Michel Decar in der Saarbrücker sparte IV

Audio: Christoph Leibold / Fotos: Astrid Karger, sparte IV   07.09.2018 | 07:55 Uhr

Der Fußballer Philipp Lahm galt stets als Muster an Leistungswille, Korrektheit und Fairness. Taugt so ein braver Mann überhaupt als Theaterheld? Der Dramatiker Michel Decar hat es versucht. Sein Stück "Philipp Lahm" wird am Abend des 7. September in der sparte IV des Staatstheaters aufgeführt. Für SR 2 KulturRadio hat sich Christoph Leibold schon vorher damit beschäftigt.

Profi-Fußballer sind überbezahlt, mehr an Tätowierungen und exzentrischen Frisuren interessiert als an sportlicher Leistung, und ihr Engagement in Nachtclubs übersteigt nicht selten die Motivation auf dem grünen Rasen... so weit das Klischee.

Ein Musterprofi

Solchen oder ähnlichen Vorwürfen hat sich einer allerdings nie aussetzen müssen: Ex-Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm. Der Münchener galt stets als Muster an Leistungswille, Korrektheit und Fairness. Taugt so ein braver Mann überhaupt als Theaterheld? Der Dramatiker Michel Decar hat es versucht. Sein Stück "Philipp Lahm" wird am Abend des 7. September zum ersten Mal in der sparte IV des Saarländischen Staatstheaters aufgeführt.


Thorsten Loeb (Philipp Lahm) (Foto: Astrid Karger/Pressefoto)
Thorsten Loeb (Philipp Lahm)

Premiere in der sparte IV: Freitag, 7. September 2018, 20.00 Uhr
Ort: sparte IV, Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken

Diese erste Vorstellung ist bereits ausverkauft!

Weitere Vorstellungen (jeweils 20.00 Uhr):

  • Mittwoch, 12. September
  • Samstag, 15. September
  • Freitag, 21. September
  • Donnerstag, 27. September
  • Samstag, 6. Oktober
  • Freitag, 12. Oktober
  • Freitag, 26. Oktober
  • Samstag, 10. November
  • Samstag, 17. November
  • Samstag, 1. Dezember
  • Freitag, 14. Dezember

Buch: Michel Decar
Regie: Thorsten Köhler
Philipp Lahm: Thorsten Loeb


Thorsten Loeb (Philipp Lahm) (Foto: Astrid Karger/Pressefoto)
Thorsten Loeb (Philipp Lahm)

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 07.09.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen