Ein Porträt von Arnfrid Astel zum 85. Geburtstag

Arnfrid Astel im Porträt

"Der japanischste aller deutschen Dichter"

Peter König   09.07.2018 | 13:40 Uhr

Der Dichter Arnfrid Astel, der lange Jahre die Literaturredaktion des SR geleitet hat, starb am 12. März diesen Jahres. Am Montag wäre der streitbare Literaturredakteur, Dozent und Lyriker 85 Jahre alt geworden. Peter König mit einem Porträt.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Der Nachmittag" vom 09.07.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen