20 Jahre Harry Potter: Keine Zauberkraft eingebüßt

20 Jahre Harry Potter: Keine Zauberkraft eingebüßt

Ein Interview mit Renate Herre, der Geschäftsführerin des Carlsen-Verlags

Roland Kunz   31.08.0208 | 15:36 Uhr

Vor 20 Jahren ist der erste Harry-Potter-Band auf Deutsch erschienen, zum Jubiläum erscheint nun eine große, neu illustrierte Gesamtausgabe. Die Kraft des Zauberlehrlings scheint bis heute ungebrochen. Roland Kunz hat mit der Geschäftsführerin des Carlsen-Verlags über die Geschichte und Zukunft des Magiers aus Hogwarts gesprochen.

Buchtipp:

J. K. Rowling:
Harry Potter

(Übersetzung: Klaus Fritz)

Erschienen: 31.08.2018
Carlsen-Verlag

Harry-Potter-Autorin J. K. Rowling (Foto: Carlsen Verlag)
Harry-Potter-Autorin J. K. Rowling

Band 1: Harry Potter und der Stein der Weisen
336 Seiten, € 16,99
ISBN 978-3-551-55741-4

Band 2: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
352 Seiten, € 16,99
ISBN 978-3-551-55742-1

Band 3: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
448 Seiten, € 18,99
ISBN 978-3-551-55743-8

Band 4: Harry Potter und der Feuerkelch
704 Seiten, € 26,99
ISBN 978-3-551-55744-5

Band 5: Harry Potter und der Orden des Phönix
960 Seiten, € 29,99
ISBN 978-3-551-55745-2

Band 6: Harry Potter und der Halbblutprinz
640 Seiten, € 24,99
ISBN 978-3-551-55746-9

Band 7: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
752 Seiten, € 26,99
ISBN 978-3-551-55747-6

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 31.08.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen