Oper im Zeltpalast: "Die Entführung aus dem Serail"

Oper im Zeltpalast: "Die Entführung aus dem Serail"

Premierenkritik zur Mozart-Oper, mit neuverfasstem Text von Feridun Zaimoglu

Barbara Grech   18.08.2018 | 13:40 Uhr

Am Freitagabend, 17. August, hat Mozarts Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" im Merziger Zeltpalast Premiere gefeiert. SR-Reporterin Barbara Grech war bei der Aufführung dabei und lobte besonders die musikalische Seite des Abends: Ein wirklich gutes Orchester habe unter präziser Leitung den Abend zu einem "musikalischen Leckerbissen" gemacht. Die Monologe seien allerdings schlicht zu lang gewesen.

Bis 9. September 2018, Merzig
Oper im Zeltpalast: Die Entführung aus dem Serail
Im Merziger Zeltpalast steht noch bis zum 9. September Mozarts berühmtes Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" in einer Textfassung von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel auf dem Programm.


Ein Thema in der Sendung "Der lange Samstag" vom 18.08.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen