Im Kino: Zentralflughafen THF

"Zentralflughafen THF"

Julia Haungs   05.07.2018 | 07:45 Uhr

In den Hangars den stillgelegten Berliner Flughafens Tempelhof leben hunderte Migranten, die von einem neuen Leben träumen. Auf dem Rollfeld direkt davor träumen andere Berliner davon, ihrem Alltag durch Bewegungssport aller Art zu entfliehen. Karim Aïnouz' Dokumentarfilm "Zentralflughafen THF" lässt beide Welten aufeinanderprallen.

Filmtipp:

"Zentralflughafen THF"

Regie: Karim Aïnouz
D 2018
Länge: ca. 100 Minuten

Der Dokumentarfilm läuft in der Region beispielsweise im Filmhaus Saarbrücken.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Der Morgen" vom 05.07.2017 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen