"PixxelCult" - Fotografie als großregionales, kulturelles Gedächtnis

Fotografie als großregionales, kulturelles Gedächtnis

Die neue Online-Fotosammlung von "PixxelCult"

Martin Breher   11.06.2018 | 06:00 Uhr

Das Projekt "PixxelCult" widmet sich der Förderung der Fotografie als kulturelles Gedächtnis im Saarland und in der Großregion. Der Verein sieht sich als das erste grenzüberschreitende und nicht kommerzielle Bildgedächtnis in der EU. Am 9. Juni wurde die Online-Fotosammlung von "PixxelCult" im Historischen Museum Saar offiziell vorgestellt. SR 2-Reporter Martin Breher war vor Ort.

Ein kleiner Vorgeschmack:

Offzielle Präsentation im Historischen Museum Saar

Simon Matzerath, Ulrich Commerçon & Thomas Roessler bei der Präsentation von "PixxelCult" (Foto: Martin Breher)

Weitere Informationen und alle Bilderserien finden Sie unter:
www.pixxelcult.de

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Der Morgen" vom 11.06.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen