Studiogespräch: "In The Cut" in der Saarbrücker Stadtgalerie

"Der männliche Körper in der feministischen Kunst"

Studiogespräch: "In The Cut" in der Saarbrücker Stadtgalerie

Jochen Erdmenger / Barbara Renno   22.05.2018 | 10:00 Uhr

Die Kunstgeschichte kennt viele Werke von Künstlern, die den Blick auf den weiblichen Körper richten. In "In the Cut - Der männliche Körper in der feministischen Kunst" dreht die Stadtgalerie Saarbrücken den Spieß um und zeigt seit Freitag Malerei, Videoarbeiten und Fotografie von Künstlerinnen, die den Blick auf den männlichen Körper richten. Parallel dazu hat die Universität des Saarlandes ein Symposium zum Thema veranstaltet, an dem viele der ausgestellten Künstlerinnen teilgenommen haben. SR 2-Kulturredakteurin Baraba Renno hat die Veranstaltung ebenfalls besucht.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Der Morgen" vom 22.05.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Mehr zum Thema

Artikel mit anderen teilen