Wie sich das Grubengelände Carreau Wendel zum Zukunftsort entwickelt

Wie sich das Grubengelände zum Zukunftsort entwickelt

Carreau Wendel

Barbara Grech   09.03.2018 | 15:20 Uhr

Während die RAG bei uns im Saarland immer wieder ankündigt, etwas mit den alten Industriebrachen, Gruben und Stahlfabriken zu tun und dann doch nur wenig umsetzt, geht's mit der ehemaligen Kohlegrube Carreau Wendel in Petite Rosselle tatsächlich wieder aufwärts. Ein Schaubergwerk und das musée les mineurs sind dort bereits angesiedelt und nun soll auch das riesige Areal drumherum erschlossen werden. Barbara Grech über die Pläne für das ehemalige Grubengelände in Lothringen.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Der Nachmittag" vom 09.03.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen