Kirche (Foto: SR)

Gottesdienste oft unter gelockerten Regeln

Ein Ausblick auf das Osterfest 2022 in den saarländischen Kirchengemeinden

Kai Schmieding. Onlinefassung: Rick Reitler. Mit Informationen von SR.de   14.04.2022 | 08:15 Uhr

Zum ersten Mal seit drei Jahren gelten im Saarland keine Corona-Einschränkungen mehr für die Ostergottesdienste. Viele Gemeinden wollen trotzdem an einer Maskenpflicht oder 3G festhalten. Dafür sollen auch Freiluft-Gottesdienste stattfinden.

Nach zwei Jahren Corona-Restriktionen dürfen zum Osterfest 2022 Gottesdienste wieder grundsätzlich in Präsenz gefeiert werden: Gesang ist wieder erlaubt, das Abstandsgebot passé. Viele Kirchengemeinden setzen trotzdem weiter auf bestimmte Hygienevorschriften.

Freie Natur als Ort der Einkehr

SR-Moderator Kai Schmieding hat bei Christian Weyer, dem Superintendenten des evangelischen Kirchenkreises Saar-West, und bei Ute Kirch von der bischöflichen Pressestelle in Saarbrücken nachgefragt, wie es 2022 laufen soll. Beide Kirchen haben offenbar auch die freie Natur als Ort für die innere Einkehr erkannt.


Über die Oster-Gottesdienste im Saarland
Audio [SR 2, Kai Schmieding, 14.04.2022, Länge: 02:18 Min.]
Über die Oster-Gottesdienste im Saarland

Ute Kirch über katholische Gottesdienste an den Osterfeiertagen 2022
Audio [SR 3, Michael Friemel, 14.04.2022, Länge: 03:05 Min.]
Ute Kirch über katholische Gottesdienste an den Osterfeiertagen 2022

Superintendent Christian Weyer über evangelische Gottesdienste an den Osterfeiertagen 2022
Audio [SR 3, Michael Friemel, 14.04.2022, Länge: 02:23 Min.]
Superintendent Christian Weyer über evangelische Gottesdienste an den Osterfeiertagen 2022


Hintergrund:

Seit dem 3. April sind im Saarland nahezu alle Coronabeschränkungen aufgehoben, auch die gesetzlich verordnete Maskenpflicht entfällt seither in vielen Bereichen. In den Ostergottesdiensten wird trotzdem in vielen Gemeinden im Saarland zumindest eine Maskenpflicht gelten.

Ostermitmachweg (Foto: SR)
Auf dem "Ostermitmachweg"

Die Superintendenten der Evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West, die etwa vier Fünftel des Saarlands umfassen, empfehlen ihren Kirchengemeinden etwa weiterhin auf eine Maskenpflicht zu setzen. "Diese einfache Maßnahme hilft nachweislich ganz ausgezeichnet bei der Eindämmung der Infektionen und damit beim Schutz von Menschen", sagt Superintendent Markus Karsch vom Kirchenkreis Saar-Ost.

Manche Gemeinden haben zudem angekündigt, auch weiter auf die 3G-Regel setzen zu wollen. Zutritt zum Gottesdienst haben dann nur Geimpfte, Genesene und Personen mit einem negativen Testnachweis.


Basteln, Ostereiersuchen, Wandern
Das ist an Ostern im Saarland los
Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen – Pünktlich zum Osterwochenende gibt’s im Saarland ideales Wetter, um etwas zu unternehmen. Ostereiersuche, Wanderungen, Bastelkurse - dieses Jahr gibt’s einiges zu erleben. Eine Übersicht gibt's hier.

Ostern im Saarland
News, Tipps und Kulinarisches
Rund um das Osterfest hat der Saarländische Rundfunk einiges zu bieten - sowohl im Hörfunk als auch im Fernsehen. Außerdem haben wir für zahlreiche Veranstaltungstipps aus dem Saarland und der Region sowie News, Tipps und Kulinarisches zum Osterfest.

Harald Müller-Baußmann
Gedanken zur Karwoche 2022
SR 2 KulturRadio sendet in der Karwoche - mit Ausnahme des Karfreitags - täglich gegen 10.55 Uhr Gedanken über Leid, Schmerz und die Hoffnung auf Erlösung. Die Texte stammen von Harald Müller-Baußmann.


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Morgen" am 14.04.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt einen Gottesdienst unter Corona-Maßnahmen (Archivfoto: SR Fernsehen).

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja