Im Geistlichen Zentrum Püttlingen zur Ruhe kommen

In unruhigen Zeiten zur Ruhe kommen

Zu Gast im Geistlichen Zentrum des Klosters Heilig Kreuz in Püttlingen

Alice Kremer. Onlineversion: Rick Reitler   10.07.2020 | 13:15 Uhr

Exerzitien - das sind geistliche Übungen, die Menschen wieder zu sich selbst führen sollen. Das kann man zum Beispiel in Püttlingen im Geistlichen Zentrum des Klosters Heilig Kreuz versuchen. SR-Reporterin Alice Kremer hat vorbeigeschaut.

Seit rund vier Monaten keine Veranstaltungen, keine Feste, keine Familienfeiern, kein fröhlicher Trubel mehr - die Politik hat's verboten. Abstand statt Nähe hat die Landesregierung verordnet - ein Ende nicht in Sicht.

Innerlich zur Ruhe kommen

Trotzdem - oder gerade deswegen - kommen viele Menschen vor allem innerlich nicht zur Ruhe. Da können ganz alte Rezepte helfen: Zum Beispiel so genannte Exerzitien. Geistliche Übungen, die Menschen wieder zu sich selbst führen sollen. Das kann man zum Beispiel im Geistlichen Zentrum des Klosters Heilig Kreuz in Püttlingen erleben.

Im Netz: https://www.kloster-heilig-kreuz.de/geistiges-zentrum/

Ein Sinnspruch im Kloster Heilig Kreuz, Püttlingen (Foto: SR)
Ein Sinnspruch im Kloster Heilig Kreuz, Püttlingen (Foto: SR Fernsehen)


Mehr zum Thema:

Exerzitien im Kloster Tholey
Zu Gast im Benediktinerkloster St. Mauritius


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 10.07.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt das Ortsschild von Püttlingen (Archivfoto: SR Fernsehen).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja