"Keine leichte Kost, aber die wichtige"

"Keine leichte Kost, aber die wichtige"

Herausgeberinnen von Online-Magazin gegen Diskriminierung und Rassismus

Sarah Sassou   18.05.2021 | 13:38 Uhr

Der Name des Online-Magazins ist eine Anlehnung an den Essay der Schriftstellerin Virginia Woolf "A room of one’s own", der als Grundlagen-Texte für die Frauenbewegung gilt. Auf "eigeneszimmermag.de" kämpfen drei Herausgeberinnen gegen Diskriminierung, Behindertenfeindlichkeit und Rassismus. Über ihre persönliche Motivation haben sie mit SR-Reporterin Sarah Sassou gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 17.05.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja