Avatar gibt Silvesterkonzert in Notre Dame

Avatar gibt Silvesterkonzert in Notre Dame

Elektropop-Pionier Jean-Michel Jarre will durch virtuelles Konzert ein Zeichen setzen

Sabine Wachs   31.12.2020 | 15:26 Uhr

Jean-Michel Jarre ist ein Meister der spektakulären Inszenierungen: Der Mann mit der grünen Laser-Harfe ist bekannt dafür, an den ungewöhnlichsten Orten zu spielen. Zu Silvester gibt er ein Konzert in einem 3D-Modell der Pariser Kathedrale Notre Dame, das noch vor dem Brand im April 2019 angefertigt wurde.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 31.12.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja