"Die Vulnerabelsten der Gesellschaft fallen hinten runter"

"Die Vulnerabelsten der Gesellschaft fallen hinten runter"

Kommentar zum Impfstart im Saarland

Steffani Balle   30.12.2020 | 08:52 Uhr

Nun ist er also da: Der Anfang vom Ende der Pandemie. Seit Montag werden in Saarbrücken, Saarlouis und Neunkirchen täglich mehrere hundert Risikopatienten gegen Corona geimpft. Während die Impflinge mit Ablauf und Personal sehr zufrieden sind, lässt die Organisation nach Meinung von SR-Reporterin Steffani Balle zu wünschen übrig.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 29.12.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja