Das SST Weihnachtsmärchen auch online

Das Weihnachtsmärchen auch online

Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte

Christian Ignatzi   12.11.2020 | 10:32 Uhr

Am 8. November sollte die Uraufführung des Weihnachtsmärchens sein. Der Lockdown hat dem Saarländischen Staatstheater aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das Weihnachtsmärchen "Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte", hat das Ensemble dennoch auf die Bühne gebracht. Dabei wurden sie gefilmt. Was dahinter steckt, hat sich Chris Ignatzi angeschaut.

Video [aktueller bericht, 12.11.2020, Länge: 3:16 Min.]
Eine Theaterpremiere im Internet

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 12.11.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja