"Wohin wollen wir eigentlich als Gesellschaft?"

"Wohin wollen wir als Gesellschaft?"

Prof. Eva Schlotheuber zum deutsche Historikertag 2018

Roland Kunz   26.09.2018 | 14:28 Uhr

Gespaltene Gesellschaften gibt es nicht nur in der Gegenwart. Es gibt sie auch in der Weltgeschichte immer wieder über die Jahrhunderte. Insofern tut es Not, einmal etwas Abstand zu den Debatten der Gegenwart zu gewinnen, um vielleicht auch den Blick dafür zu schärfen, was unsere Gesellschaft hier und heute zusammenhalten könnte. Der Deutsche Historikertag, der seit Dienstag in Münster stattfindet, tut das. Über das Treffen der Historiker hat SR 2-Moderator Roland Kunz mit Frau Prof. Eva Schlotheuber, Vorsitzende des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands, gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 26.09.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen