Domenico Gaetano Maria Donizetti, Reproduktion einer Originalvorlage aus dem 19. Jahrhundert (Foto: IMAGO / H. Tschanz-Hofmann)

Der Geburtstag des italienischen Komponisten Gaetano Donizetti

ZeitZeichen: 29. November 1797

 

Sendung: Dienstag 29.11.2022 9.05 bis 9.20 Uhr

"Ich wurde unter der Erde in Borgo Canale geboren. Man stieg die Treppe hinunter in den Keller, wohin nie ein Sonnenstrahl drang. Und wie eine Eule flog ich hinaus."
Diese Inschrift auf einer Marmortafel im Haus Borgo Canale Nr. 14 zitiert den später weltberühmten Komponisten, der als fünftes von sechs Kindern einer Textilarbeiterfamilie in einem Armenviertel in Bergamos Oberstadt zur Welt kam: Gaetano Donizetti.

Seine musikalische Entwicklung verdankt er seinem "zweiten Vater", dem bedeutenden Opernkomponisten Johann Simon Mayr, der an Bergamos Musikschule die außerordentliche Begabung Donizettis erkannte und förderte.
Nach der soliden Ausbildung bei Mayr und später bei Padre Mattei in Bologna brachte Donizetti bereits mit Anfang 20 in Venedig seine erste Oper heraus. Bildliche Vorstellungskraft, Theaterinstinkt und Melodienreichtum kennzeichnen sein Opernschaffen, das 70 Werke umfasst. Die meisten werden erst seit einigen Jahrzehnten wiederentdeckt, wie zum Beispiel beim jährlichen Donizetti-Festival in seiner Geburtsstadt Bergamo Ende November.

Von Hildburg Heider


Das Bild ganz oben zeigt Domenico Gaetano Maria Donizetti (IMAGO / H. Tschanz-Hofmann).


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Gesa Rünker

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja