Steffi Graf, 1987 (Foto: IMAGO / Pressefoto Baumann)

Steffi Graf wird Nr. 1 der Tennis-Weltrangliste

ZeitZeichen: 17. August 1987

 

Sendung: Mittwoch 17.08.2022 9.05 bis 9.20 Uhr

„Fräulein Vorhand“ wurde sie genannt und „Gräfin Gnadenlos“. Das war nicht böse gemeint, sondern eher anerkennend, aus Respekt vor Steffi Grafs Tennisspiel. Ihr Wille, ihre ungeheure Disziplin und ihr großer Ehrgeiz machten sie zur Nummer 1 der Tennis-Welt und zu einer echten Sport-Legende.

Die wuchtigen Schläge mit der Vorhand waren Steffi Grafs Markenzeichen und von ihren Gegnerinnen gefürchtet. Mit 3 Jahren hatte die kleine Steffi Graf aus dem badischen Brühl zum ersten Mal einen Tennisschläger in der Hand. Mit 18 Jahren war sie die Nummer 1 der Tennis-Welt. Insgesamt stand sie 377 Wochen an der Spitze der Weltrangliste – so lange wie keine andere Spielerin. Privat war und ist sie ganz anders als auf dem Tennisplatz - liebevoll und schüchtern. Das weiß keiner besser als ihr Ehemann Andre Agassi, der selbst ein Weltklassespieler war.

Steffi Graf hat eine Weltkarriere hingelegt, ist bis heute eine der großen Heldinnen des deutschen Sports, lebt auch ihr Leben nach dem großen Sportzirkus frei von großen Skandalen – kurz: Sie ist eine Ausnahmeerscheinung. Oder wie sie es in ihrer eigenen Bescheidenheit ausdrückt: „Mich zu motivieren ist mir immer sehr leicht gefallen.“

Von Ulli Schäfer


Das Bild ganz oben zeigt Steffi Graf im Jahr 1987 (IMAGO / Pressefoto Baumann).


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja