Gina Lollobrigida, Aufnahme 2017  (Foto: Imago/Maurizio D. Avanzo/Independent Photo Agency)

Der Geburtstag der Schauspielerin Gina Lollobrigida

ZeitZeichen: 4. Juli 1927

 

Sendung: Montag 04.07.2022 9.05 bis 9.20 Uhr

In ihrem ersten großen Film "Fanfan, der Husar" wirft ihr Partner einen Blick auf ihr Dekolleté und ruft verzückt: "Donnerwetter - diese Täler und Hügel! Wirklich ein bezauberndes Panorama!" Gino Lollobrigida hat es bisweilen bedauert, dass sie sich nicht in anspruchsvollen Rollen beweisen konnte, andererseits hat die "Lollo" immer das Klischee der glutäugigen Diva bedient - und es damit zu einer der reichsten Frauen Italiens gebracht.

Der Geburtstag der Schauspielerin Gina Lollobrigida (4.7.1927)
Podcast [SR 2, Christiane Kopka, 30.06.2022, Länge: 14:30 Min.]
Der Geburtstag der Schauspielerin Gina Lollobrigida (4.7.1927)

Als ihr andere "Sexbomben" wie die sieben Jahre jüngere Sophia Loren den Rang abliefen, konzentrierte sich Gina aufs Fotografieren oder schuf gewaltige Plastiken nach ihren Filmfiguren, die sie geschickt über eine eigene Ladenkette vermarktete. Im Privatleben hatte sie weniger Glück: Nach der Scheidung von ihrem ersten Mann gab es eine skandalträchtige Beinahe-Hochzeit mit einem Betrüger und zuletzt einen hässlichen Rechtsstreit mit ihrem Sohn, der sie unter Vormundschaft stellen ließ.

Von Christiane Kopka


Das Bild ganz oben zeigt Gina Lollobrigida (Imago/Maurizio D. Avanzo/Independent Photo Agency).


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja