Tiberius, römischer Kaiser v. 14.-37, Portraitzeichnung (Foto: picture alliance / imageBROKER | H.-D. Falkenstein)

Der Todestag des römischen Kaisers Tiberius

ZeitZeichen: 16. März 037

 

Sendung: Mittwoch 16.03.2022 9.05 bis 9.20 Uhr

"Den traurigsten unter den Menschen" nannte ihn sein Zeitgenosse, der antike Historiker Plinius der Ältere. Spätere antike Quellen bezeichnen ihn als "schwierigen Charakter", der im Alter ein "grausamer, verbitterter Tyrann" gewesen sei.

Tiberius war der zweite Kaiser des Römischen Reiches. Eine komplizierte, komplexe Gestalt, zu der schon die antiken Historiker höchst widersprüchliche Aussagen trafen. Er stand im Schatten des großen Augustus, der die römische Republik in eine Monarchie verwandelt hatte. Augustus adoptierte Tiberius, den Sohn seiner Frau aus deren erster Ehe, und bestimmte ihn zum Nachfolger.

Als Feldherr feierte Tiberius Triumphe. Doch als er schließlich mit 55 Jahren Kaiser des Römischen Reiches wurde, geschah nichts wirklich Umwälzendes mehr, mit einer Ausnahme: Zu seiner Zeit lebte und starb Jesus Christus, und es begann, von den Zeitgenossen unbemerkt, der Aufstieg einer Weltreligion. Im Namen der Stadt Tiberias am See Genezareth lebt sein Andenken bis heute fort.

Von Marfa Heimbach


Der Todestag des römischen Kaisers Tiberius (16.03.037)
Podcast [SR 2, Marfa Heimbach, 25.02.2022, Länge: 14:29 Min.]
Der Todestag des römischen Kaisers Tiberius (16.03.037)


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja