Gianni Versace (Foto: IMAGO / Leemage)

Der Geburtstag des Modeschöpfers Gianni Versace

ZeitZeichen: 2. Dezember 1946

 

Sendung: Donnerstag 02.12.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Gianni Versace führte der Welt vor, wie wenig Stoff nötig ist, um eine Frau anzukleiden. Bei seinen Entwürfen, so sagten viele, dächte man sowieso eher ans Ausziehen als ans Anziehen.

Der Geburtstag von Gianni Versace (02.12.1946)
Podcast [SR 2, Andrea Klasen, 24.11.2021, Länge: 14:41 Min.]
Der Geburtstag von Gianni Versace (02.12.1946)

Versace liebte es, auf der schmalen Kammlinie zwischen Geschmack und Anstößigkeit zu wandeln, er zelebrierte die Übertreibung, goldene Nieten, Gliederketten, Schnallen, bunte Prints, große Muster, Lackstilettos, und überall prangte die Medusa, die er in sein Firmenlogo mit einarbeitete.

Gianni Versace, der am 2. Dezember 1946 als Sohn einer einfachen Schneiderin im süditalienischen Kalabrien geboren wurde, machte in den 80ern als Modeschöpfer eine märchenhafte Karriere. Versace lebte wie ein Fürst der Renaissance, sammelte Kunst und Antiquitäten, entwarf Bühnenkostüme und erfand die Supermodels. Der "couturier flamboyant" war ein Arbeitstier und großzügig seinen Freunden gegenüber.

Im Juli 1997 wurde der Italiener vor seiner Villa in Miami Beach von einem Serienmörder erschossen. Sein Tod machte ihn endgültig unsterblich.

Von Andrea Klasen


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja