Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg, Portrait (Foto: picture alliance / arkivi |)

Der Geburtstag des deutschen Reichskanzlers Theobald von Bethmann Hollweg

ZeitZeichen: 29. November 1856

 

Sendung: Montag 29.11.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Ein Grund für das Scheitern des Reichskanzlers Bethmann Hollweg  lag in der wenig demokratischen Verfassung des Deutschen Reiches. Denn er war nicht abhängig vom Reichstag, sondern wurde vom Kaiser eingesetzt und entlassen, von Kaiser Wilhelm II.

Der Geburtstag von Theobald von Bethmann Hollweg (29.11.1856)
Podcast [SR 2, Heiner Wember, 24.11.2021, Länge: 14:29 Min.]
Der Geburtstag von Theobald von Bethmann Hollweg (29.11.1856)

Ab 1909 amtierte Bethmann Hollweg als Reichskanzler von Kaisers Gnaden. Er setzte eine Reichsfinanzreform durch, doch in der Außenpolitik scheiterte er mit seinen Plänen für eine deutsch-britische Verständigung.

Im Ersten Weltkrieg konnte er sich nicht gegen die Militärs durchsetzen. Diese forderten einen unbeschränkten U-Boot-Krieg. Bethmann Hollweg sah, dass dann die USA in den Krieg eintreten würden. In dieser vielleicht kriegsentscheidenden Frage unterlag der Reichskanzler und wurde anschließend verabschiedet.

Von Heiner Wember


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja