Georg Kreisler (Foto: picture alliance / dpa | Daniel Karmann)

Der Todestag des Autors und Komponisten Georg Kreisler

ZeitZeichen: 22. November 2011

 

Sendung: Montag 22.11.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

So kann nur ein Wiener sein. Dass der Autor, Komponist und Sänger Georg Kreisler mit 89 Jahren ausgerechnet in Salzburg gestorben ist, könnte fast als Betriebsunfall erscheinen, doch war die Stadt an der Salzach sein letzter Wohnsitz.

Der Todestag von Georg Kreisler (22.11.2011)
Podcast [SR 2, Christoph Vratz, 11.11.2021, Länge: 14:34 Min.]
Der Todestag von Georg Kreisler (22.11.2011)

Kreisler, dieser virtuose Sprachbeherrscher, liebte es, mit begleitender Mimik und Gestik, in immer andere Rollen zu schlüpfen, ob als Frauenmörder oder als gewissenloser Unternehmer. Er hinterfragte Berufe wie den des Musikkritikers auf bärbeißige Art und war nie bange, mit seinen surrealistisch wirkenden Liedern und Texten auch anzuecken.

Als Sohn einer jüdischen Familie musste Kreisler früh emigrieren, kehrte aber 1956 nach Europa zurück und startete seine Karriere als das, was er nie sein wollte: als Kabarettist.

Von Christoph Vratz


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja