Catharina Margaretha Linck  (Foto: Württembergische Landesbibliothek, Stuttgart/Crim.R.qt.136/Wiki)

Die Enthauptung von Catharina Margaretha Linck

ZeitZeichen: 8. November 1721

 

Sendung: Montag 08.11.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Nicht der Karneval brachte Catharina Margaretha Linck dazu, sich als Mann zu verkleiden. Nein, die 15-jährige aus dem Dritten Stand begehrte Frauen. Das aber war in der frühen Neuzeit lebensgefährlich. Hatte etwa der Teufel seine Finger im Spiel?

Die Enthauptung von Catharina Margaretha Linck (08.11.1721)
Podcast [SR 2, Christoph Vormweg, 04.11.2021, Länge: 14:30 Min.]
Die Enthauptung von Catharina Margaretha Linck (08.11.1721)

Angst schien Catharina Margaretha Linck nicht zu kennen. Im Gegenteil. Sie suchte das Abenteuer: erst als umherwandernde pietistische Prophetin, dann als kämpfender Musketier im Spanischen Erbfolgekrieg. Unter dem Pseudonym Anastasius Lagrantinus Rosenstengel heiratete sie 1717 in Männerkleidern eine Frau.

Doch die Schwiegermutter lüftete das Geheimnis um ihr "von Leder gemachtes, ausgestopftes männliches Glied" und denunzierte sie. Die preußische Justiz nahm ihre Arbeit auf. König Friedrich Wilhelm I. höchstpersönlich fällte das Urteil.

Von Christoph Vormweg


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja