Der Pathologe, Anthropologe und Politiker Rudolf Virchow (Foto: picture-alliance / dpa)

Der Geburtstag des Mediziners, Anthropologen und Politikers Rudolf Virchow

ZeitZeichen: 13. Oktober 1821

 

Sendung: Mittwoch 13.10.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Rudolf Virchow zählt zu den Schlüsselgestalten des 19. Jahrhunderts. Er wirkte nicht nur als Arzt und Wissenschaftler, sondern auch als Sozialreformer.

Über Rudolf Virchow (13.10.1821)
Podcast [SR 2, Heide Soltau, 06.10.2021, Länge: 14:38 Min.]
Über Rudolf Virchow (13.10.1821)

Weltruhm erlangte er mit der von ihm entwickelten Zellularpathologie, nach der Krankheiten auf einer Störung der Körperzellen und ihrer Funktionen beruhen. Damit revolutionierte er die Medizin seiner Zeit und stellte sie auf eine naturwissenschaftliche Basis.

In Berlin machte er sich als Stadtverordneter verdient, sorgte z. B. für den Bau einer Kanalisation, für kommunale Krankenhäuser und einen zentralen, sauberen Schlachthof. Rudolf Virchow gehörte zu Gründern der linksliberalen Fortschrittspartei, war Mitglied des Preußischen Landtags und des Deutschen Reichstags, interessierte sich für Anthropologie, Archäologie und Frühgeschichte und engagierte sich für die Gründung mehrerer Museen in Berlin. Der vielfach Begabte handelte zeitlebens nach der Devise "Politik ist nichts weiter als Medizin im Großen".

Von Heide Soltau


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja