John Coltrane Jazz / Saxophonist / Saxophon (Foto: IMAGO / ZUMA Wire / Nancy Kaszerman)

Der Geburtstag des Jazzmusikers und Saxofonisten John Coltrane

ZeitZeichen: 23. September 1926

 

Sendung: Donnerstag 23.09.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

In nur 41 Lebensjahren schaffte es John Coltrane, die Musikgeschichte entscheidend mitzuprägen. Seine Alben "Coltrane", "Giant Steps" oder "A Love Supreme" gelten als Meilensteine der Jazzmusik.

Über John Coltrane (23.09.1926)
Podcast [SR 2, Niklas Rudolph, 15.09.2021, Länge: 14:26 Min.]
Über John Coltrane (23.09.1926)

Coltranes Kindheit war noch geprägt von den Folgen der Sklaverei: Rassentrennung und systematische Diskriminierung der schwarzen Bevölkerung. Coltrane kompensierte die Wut und den Schmerz, in dem er in jeder freien Minute Saxofon spielte. "Ich wollte die Kraft des Guten sein", hat John Coltrane am Ende seines Lebens gesagt.

Fast hätte sein Hang zum Heroin "Trane" die Karriere gekostet: Miles Davis warf ihn aus seinem Quintett, trotz sage und schreibe vier Schallplatten-Produktionen in nur einem Jahr. Ein kalter Entzug und die Hilfe seiner ersten Frau Naima setzten ihn wieder auf die richtige Bahn.

John Coltrane, zurück im Quartett von Miles Davis, entwickelt eine Technik, die dem Saxophon ganz neue Töne entlockte: virtuose Läufe, endlose Tonartenwechsel. In der Aufnahme von "My Favorite Things" dauert sein Solo ganze 30 Minuten. "Klangflächen" nennen es die Bewunderer, "Blöken" und "Hupen" seine Kritiker.

Von Niklas Rudolph


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja