Videoschiedsrichter Videobeweis Amsterdam Champions League Felix Zwayer (Foto: IMAGO / Revierfoto)

Der erste Einsatz eines Videoschiedsrichters

ZeitZeichen: 21. September 2016

 

Sendung: Dienstag 21.09.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Es ist eine fußballphilosophische Frage: Wer entscheidet eigentlich, was auf dem Platz passiert ist und welche Auswirkungen das auf das Spiel hat? Wer interpretiert Regelverstöße und zieht die Konsequenzen?

Über den ersten Einsatz eines Videoschiedsrichters (21.09.2016)
Podcast [SR 2, Tobias Altehenger, 15.09.2021, Länge: 14:28 Min.]
Über den ersten Einsatz eines Videoschiedsrichters (21.09.2016)

Jahrzehntelang war die Antwort auf diese Fragen in einem ebenso richtigen wie gut merkbaren Spruch hinterlegt: "Abseits" ist, wenn der Schiedsrichter pfeift. Seit einigen Jahren müsste es aber korrekterweise heißen: "Abseits" ist auch, wenn der Keller ruft.

Wie hat der Videoschiedsrichter den Fußball verändert? Hat er ihn wirklich gerechter gemacht? Und wenn ja, ist es ein angemessener Preis, spontanen Jubel, ungetrübte Glücksgefühle und die Gewissheit, dass die eigene Mannschaft gerade ein Tor erzielt hat, der hundertprozentigen Genauigkeit kalibrierter Linien zu opfern? Vor fünf Jahren wurde zum ersten Mal in Europa ein Videoschiedsrichter eingesetzt.

Von Tobias Altehenger


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja