Wilhelm Marx (Foto: picture-alliance / akg-images | akg-images)

Der Todestag des deutschen Politikers und Reichskanzlers Wilhelm Marx

ZeitZeichen: 5. August 1946

 

Sendung: Donnerstag 05.08.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Er gehörte zu den Realpolitikern, die den demokratischen Laden der Weimarer Republik so gut es ging zusammen hielten. Wilhelm Marx aus Köln war Abgeordneter des katholischen Zentrums, der Reichskanzler der Weimarer Republik mit der längsten Amtszeit und demokratischer Kandidat für das Reichspräsidentenamt.

Der Todestag des Reichskanzlers Wilhelm Marx (05.08.1946)
Podcast [SR 2, Heiner Wember, 15.07.2021, Länge: 14:26 Min.]
Der Todestag des Reichskanzlers Wilhelm Marx (05.08.1946)

Er unterlag 1925 dem Kandidaten der Rechten Paul von Hindenburg nur knapp. Ein vorzeitig schlechtes Omen für die weitere Geschichte der ersten deutschen Republik. Marx war weniger bekannt als die demokratischen Politiker Friedrich Ebert und Gustav Stresemann, gehörte aber zu den tragenden Persönlichkeiten der Weimarer Republik. Ein Meister des Ausgleichs. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten ging Marx in die innere Emigration und lebte bis zu seinem Tod in Bonn.

Von Heiner Wember


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja