Illustration (Adrien MARIE) der Hayden-Expedition  (Foto: IMAGO / Collection Kharbine-Tapabor)

Der Start der "Hayden-Expedition"

ZeitZeichen: 11. Juni 1871

 

Sendung: Freitag 11.06.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Einmal war er bereits gescheitert, 1859. Wegen heftigen Schneefalls hatte Ferdinand Vandeveer Hayden seine Expedition abbrechen müssen. Am 11. Juni 1871 startete der Geologe mit 34 Männern, darunter einem Fotografen und einem Maler, einen zweiten Versuch. Ziel der abenteuerlichen Reise war das noch weitgehend unerforschte Yellowstone-Gebiet im heutigen Wyoming.

Der Start der "Hayden-Expedition" (11.6.1871)
Podcast [SR 2, Almut Finck, 01.06.2021, Länge: 14:41 Min.]
Der Start der "Hayden-Expedition" (11.6.1871)

Hayden wollte beweisen, dass es die sagenhaften Geysire und andere vulkanische Phänomene, von denen erzählt wurde, wirklich gab. Die Landschaftsbilder, die er mitbrachte, beeindruckten den amerikanischen Kongress. 1872 wurde mit dem Yellowstone der erste Nationalpark der Welt gegründet. Tatsächlich existieren hier mehr als die Hälfte aller Geysire auf der Welt. Der bekannteste und eine der größten Touristenattraktionen im Park: Old Faithful. Verlässlich spuckt er 22 Mal am Tag, etwa alle 65 Minuten, rund 50.000 Liter kochend heißes Wasser auf Kirchturmhöhe.

Von Almut Finck


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja